M-Wurf

geboren 16.11.18


      Simply Heurekas Keep Cool                                  vetpet Donatella

Unser M-Wurf (0/3) hat das Licht dieser Welt erblickt
Drei Ladies in isabell mit blauen Masken, eine hübscher als die Andere 🙂
Matthea – Geburtsgewicht 257g
Merida – Geburtsgewicht 212g
Mafalda – Geburtsgewicht 207g

11.01.19
Und die letzte Woche bei uns bricht an.
Neben einem weiteren Aufflug waren wir sogar im Tiermarkt schnüffeln.
Nachdem auch die zweite Entwurmung wunderbar vertragen wurde, stehen jetzt die erste Impfung und leider auch die Chipimplantation an. Ach je, leider kann man das den Kleinen nicht ersparen.
Ansonsten haben wir hier noch viel Spaß, der Schnee ist lecker auch wenn man dabei zittern muss und das Bällebad ist noch ein bisschen gruselig.

10.01.19
Die Zeit läuft….
Unsere Mädels sind jetzt in der Sturm- und Drangphase.
Sie lieben es überall dabei zu sein – na ja, bei den Wetterverhältnissen draußen eher nur kurz, aber immerhin.
Wir waren bereits mit dem Auto unterwegs und haben fremde Menschen und Hunde besucht. Schon merkt man, dass sie auch das problemlos bewältigen können.
Auch das Tragen von einem Welpengeschirr wurde mit „Fassung“ ertragen.


31.12.18
Mit sechs Wochen versuchen wir jetzt viel raus zu gehen und das Lösen klappt schon sehr gut. Sogar bei Regen und Schnee.
Ansonsten lieben es die Kleinen natürlich vorm Kamin im Körbchen zu tollen und anschließend darin erschöpft einzuschlafen.
Mama spielt fleißig mit ihnen um ihnen auch immer mehr Grenzen aufzuzeigen, dabei helfen auch unsere anderen Vierbeiner damit die Sozialisierung gut klappt.

25.12.18
Unsere drei M’s sind nun fünf Wochen alt.
Ihnen schmeckt neben Mamas Milch jetzt auch das erste Trockenfutter und zur Feier des Tages gab es heute auch mal gekochtes Fleisch. Neben der Integration in unser Hunderudel steht auch die Gewöhnung an verschiedene Umgebungen auf dem Programm. Noch ist es nicht weit und daher übersichtlich, aber so bekommen sie bereits verschiedene Untergründe mit um sich immer schneller zurecht finden zu können.
Zu Weihnachten haben sie ihr neues Welpenzimmer bezogen. Hier gibt es einen Abenteuerspielplatz und die Möglichkeit sich adäquat zu versäubern. Sogar draußen haben sie heute das erste „kleine Geschäft“ verrichtet.

8.12,18
Jetzt war es so weit: Die zukünftigen Welpenbesitzer durften unsere M’s besuchen.
Die drei waren beeindruckt, aber auch sehr verschmust und schliefen schließlich in den Armen ihrer Zweibeiner ein. Donna holte sich natürlich wie alle anderen auch ihre Schmuseeinheiten.
Ansonsten wird jetzt die Höhle zunehmend verlassen um Kontakt zur Umwelt und unseren Hunden aufzunehmen und um „Pipi“ zu machen. Auch unsere Hunde sind zunehmend am Nachwuchs interessiert und die ersten Spielaufforderungen wurden gezeigt, natürlich wird auch gerochen und geschleckt so wie das in einem eingeschworenen Hunderudel sein muss.

Fotoalbum Woche 4

09.12.18
Woche drei
Endlich werden aus den drei „Möpschen“ kleine Hunde.
Sie sitzen und machen die ersten Gehversuche, ansonsten dreht sich natürlich noch alles um Mama.
Donna ist geduldig und fürsorglich.
Jetzt dürfen auch die anderen Mitglieder unseres Hunderudels die Kleinen begutachten.
Seit gestern wohnt die junge Familie im Wohnzimmer um an den Alltagsgeräuschen teilzunehmen und
um allen Zwei- und Vierbeinern näher zu sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.